Ortsverein Erdmannhausen


Home
Rückblick 2006
Aktuelles Jan. 2007
Aktuelles Feb. 2007
Aktuelles April 2007
Aktuelles Juni-Juli 2007
Aktuelles Sept. 2007
Aktuelles Januar 2008
Aktuelles Februar 2008
Aktuelles Mai 2008
Aktuelles Juni-Okt. 2008
Aktuelles Dezember 08 - Juli 09
Aktuelles Sept. 09 - Dez. 10
Aktuelles Jan. - Dez. 2011
Aktuelles Jan.-Dez. 2012
Aktuelles Jan.-Dez. 2013
Aktuelles Jan.-Dez. 2014
Aktuelles Jan.-Dez. 2015

  

Jahresrückblick 2015

In diesem Jahr hat der Ortsverein des DRK Erdmannhausen 3 Blutspendeaktionen durchgeführt – wie immer bestens organisiert und durchgeführt von den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Wir konnten insgesamt 307 Blutspenderinnen und Blutspender begrüßen, darunter 20 Erstspender. Darüber hinaus wurde im Rahmen der Sozialarbeit unseren älteren Mitbürgern bzw. bedürftigen Mitmenschen bei über 200 Besuchen an Geburtstagen und an Weihnachten entsprechende Aufmerksamkeit erwiesen. An dieser Stelle sagen wir recht herzlichen Dank an alle, die uns – egal in welcher Form - unterstützt haben!

Gemeinsam mit dem DRK Ortsverein Benningen macht unser Ortsverein seit vielen Jahren einmal im Monat Dienst beim therapeutischen Reiten mit behinderten Kindern und behinderten Erwachsenen beim Reitverein in Rielingshausen. Es macht immer Freude die Kinder und Erwachsenen beim Reiten zu unterstützen, die auf dem Rücken der Pferde viel Spaß haben.

Neben Freud gibt es auch Leid bei einem Rückblick. Leider haben wir in 2015 mit Lothar Fritz einen sehr guten Freund und ein langjähriges und sehr engagiertes Mitglied des Ortsvereins verloren. Er wird immer einen Platz in unseren Herzen haben.

 

Blutspendenaktion am 11. Dezember - Ergebnis

Bei der 3. und letzten Blutspendenaktion 2015 am Freitag, 11. Dezember durften wir 79 Blutspendenwillige - davon 5 Erstspender - begrüßen. Wir möchten uns bei allen Spenderinnen und Spendern für ihre Zeit und ihren Beitrag recht herzlich bedanken. Unser Dank gilt auch allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne die die Durchführung dieser Aktionen gar nicht möglich wäre.

Die Blutspendentermine in 2016 sind wie folgt:
Freitag, 5. Februar 2016,
Freitag, 8. Juli 2016,
Freitag, 9. Dezember 2016,

jeweils von 15:30 - 19:30 Uhr wie gewohnt in der in der Astrid-Lindgren-Schule (Goethe-Straße 8 - Zugang über Kirchenfeldstr.)


Wie immer hat alles reibungslos geklappt und auch am Buffet
herrschte wie gewohnt Vielfalt !


Bei dieser Gelegenheit möchten wir Ihnen allen ein besinnliches und geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr wünschen! 

Blutspendenaktion am 11. Dezember

Am Freitag, 11.12. findet die dritte und letzte Blutspendenaktion des DRK Erdmannhausen in 2015 statt, wie immer von 15:30 bis 19:30 Uhr in der Astrid-Lindgren-Schule (Goethestraße 8 - Zugang über Kirchenfeldstr.). Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen. Wie immer haben Sie nach der Blutspende Gelegenheit, sich an unserem reichhaltigen Buffet zu stärken. Denken Sie daran: Blutspenden kann Leben retten. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss an unserem beliebten Buffet sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

Bitte vergessen Sie nicht, einen Lichtbildausweis zur Identifikation mitzubringen!

 

Blutspendenaktion am 10. Juli - Ergebnis

Bei der 2. Blutspendenaktion 2015 durften wir am Freitag, 10. Juli insgesamt 117 Blutspendenwillige - davon 12 Erstspender - begrüßen. Wir möchten uns bei allen Spenderinnen und Spendern für ihre Zeit und ihren Beitrag recht herzlich bedanken. Unser Dank gilt auch allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne die die Durchführung dieser Aktionen gar nicht möglich wäre.

Nächster Blutspendentermin in Erdmannhausen
Freitag, 11. Dezember 2015 von 15:30 - 19:30 Uhr wie gewohnt in der in der Astrid-Lindgren-Schule (Goethe-Straße 8 - Zugang über Kirchenfeldstr.)
Blutspendenaktion am 10. Juli

Am Freitag, 10.07. findet die zweite Blutspendenaktion des DRK Erdmannhausen in 2015 statt, wie immer von 15:30 bis 19:30 Uhr in der Astrid-Lindgren-Schule (Goethestraße 8 - Zugang über Kirchenfeldstr.). Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen. Wie immer haben Sie nach der Blutspende Gelegenheit, sich an unserem reichhaltigen Buffet zu stärken. Denken Sie daran: Blutspenden kann Leben retten. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss an unserem beliebten Buffet sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

Bitte vergessen Sie nicht, einen Lichtbildausweis zur Identifikation mitzubringen!
__________________________________________________________________________________

Solange ihr an mich denkt, von mir erzählt und mich in eurem Herzen tragt,

so lange bin ich bei euch.

 

 

Für uns alle unfassbar haben wir unseren

Rotkreuz-Kameraden

 

Lothar Fritz

 

verloren.

 

Lothar war in über 40 Jahren für den

DRK Ortsverein Erdmannhausen mit großem Einsatz tätig.

Er war in dieser Zeit

Jugendleiter, Zugführer beim Katastrophenschutz,

viele Jahre Bereitschaftsleiter und 2. Vorsitzender.

 

Sein Engagement für unseren Ortsverein war vorbildlich und

überdurchschnittlich, daher wurde er 2011 mit der

Rotkreuz-Medaille in Silber des Kreisverbandes Ludwigsburg geehrt.

 

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

 

Deutsches Rotes Kreuz

Ortsverein Erdmannhausen

Rudolf Holzwarth

1.Vorsitzender

__________________________________________________________________________________
 
Mitgliederversammlung 2015

Das Deutsche Rote Kreuz – Ortsverein Erdmannhausen lädt recht herzlich zur jährlichen Mitgliederversammlung ein. Diese findet am Donnerstag, 7. Mai 2015 im Vereinsraum des DRK in der Marbacher Str. 15 statt. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Folgende Tagesordnung wurde festgelegt:

(1)   Begrüßung

(2)   Verlesen des Protokolls von 2014

(3)   Berichte

       a.     Vorstand

       b.     Kassier

       c.     Bereitschaftsleitung

       d.     Einsatzeinheit Ost

       e.     Sozial- und Seniorenarbeit

       f.      Kassenprüfer

(4)   Aussprache zu den Berichten

(5)   Entlastungen

(6) Ehrungen

(7)   Straßenfest 2015 / Jubiläumsfeier 1.200 Jahre Erdmannhausen 2016

(8)   Anträge

(9)  Sonstiges

Anträge müssen bis zum 30. April beim Vorsitzenden Rudolf Holzwarth, Bahnhofstraße 30/1 eingereicht werden. Im Anschluss an die Versammlung findet ein gemütliches Beisammensein statt.

  

Für den Vorstand:

  

Rudolf Holzwarth                       Marco Di Doi   

  (Vorsitzender)             (Schriftführer und Pressewart)

 

 

Blutspendenaktion am 13. Februar

Am Freitag, 13. Februar fand die erste Blutspendenaktion des DRK in Erdmannhausen in diesem Jahr statt. Es erschienen insgesamt 111 Blutspendenwillige, davon 3 Erstspender. Vielen Dank an alle, die sich die Zeit für diesen wichtigen Beitrag genommen haben.

Recht herzlich bedanken möchten wir uns noch bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne die die Durchführung der Aktionen gar nicht möglich wäre.

Traditionell fand an diesem ersten Blutspendentermin im Jahr auch die Ehrung der Vielspender statt. Dieses Mal gab es insgesamt 4 Ehrungen vorzunehmen, und zwar jeweils für 10 Spenden an Markus Gmeiner und Christian Peltier sowie für je 25 Spenden an Angelika Rosenbohm und Michelle Schneider.

Dazu gibt es stets eine Urkunde, eine Ehrennadel mit eingravierter Spendenzahl und als kleine Aufmerksamkeit ein gutes „Tröpfchen“ Wein.

Die Ehrungen wurden von der Bürgermeisterin Birgit Hannemann, für den DRK-Vorstand von Werner De Noni und für die Bereitschaftsleitung von Marcel De Noni vorgenommen. Frau Hannemann hob hierbei die Bedeutung der Blutspende hervor und dankte allen anwesenden Blutspenderinnen und Blutspendern. Diesem Dank schließt sich das DRK gerne an.

Die nächste Blutspendenaktion in Erdmannhausen findet übrigens am Freitag, 10. Juli zwischen 15:30 und 19:30 Uhr in Neubau des Schulgebäudes (Goethestr. 8) statt. Informationen rund um die Blutspende erhalten Sie unter www.drk-Blutspende.de oder unter der kostenlosen Servicenummer 0800 11 949 11. Fragen und Anregungen zur Blutspende können Sie auch gerne per mail an info@drk-erdmannhausen.de adressieren.

Entspannte und ruhige Atmosphäre...

Wieder mal ein recht leckeres Büffet, zubereitet von unserem bewährten Küchenteam

Erinnerungsfoto mit den Geehrten...

Blutspendenaktion am 13. Februar

 

Am Freitag, 13. Februar, findet die erste Blutspendenaktion des DRK Erdmannhausen in 2015 statt, wie immer von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Astrid-Lindgren-Schule (Goethe-Straße 8 - Zugang über Kirchenfeldstr.). Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen. Wie immer haben Sie nach der Blutspende Gelegenheit, sich an unserem reichhaltigen Buffet zu stärken. Denken Sie daran: Blutspenden kann Leben retten. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss an unserem beliebten Buffet sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.    

 

Das DRK-Team und unser leckeres Buffet erwarten Sie am 13.2.

 

Bitte vergessen Sie nicht, einen Lichtbildausweis zur Identifikation mitzubringen.